Wenn du über die Links auf unserer Seite bestellst, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Diese Bildungsinhalte sind kein Ersatz für eine professionelle Beratung.

Brennspiritus gegen Schimmel: Anleitung, Wirkung und Tipps

Von Sebastian Kraus • Zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2023

brennspiritus-gegen-schimmelBrennspiritus ist eine klare, farblose Flüssigkeit, die in den meisten Industriezweigen verwendet wird und auch im Haushalt häufig vorkommt.

Der Siedepunkt von Brennspiritus liegt bei 78 °C und der Flammpunkt bei 11 °C. Brennspiritus wird oft auch als vergällter Alkohol bezeichnet, was bedeutet, dass er ein Vergällungsmittel enthält und daher nicht konsumiert werden kann.

Wenn der Brennspiritus kein Vergällungsmittel enthielte, würde er als normaler Alkohol eingestuft, der unbedenklich zu trinken ist.

Vergällter Alkohol ist Alkohol, der mit Zusätzen versehen ist, damit er als nicht konsumierbares und schmackhaftes Produkt verkauft werden kann. Um die hohen Steuern und Vorschriften für Trinkalkohol zu umgehen, wurde vergällter Alkohol für industrielle, desinfizierende und nicht trinkbare Zwecke entwickelt.

Der Zusatzstoff in vergälltem Alkohol hat den bittersten Geschmack, den man kennt, und ist extrem giftig und riecht unangenehm.

Doch hilft Brennspiritus auch gegen Schimmelpilz?

Was macht Brennspiritus zu einem kraftvollen Reiniger?

spiritus-schimmelpilzAls alkoholbasierter Reiniger hat Brennspiritus den Vorteil, dass er Fett, Fett und andere organische Stoffe sehr gut auflöst.

Das bedeutet, dass Fingerabdrücke, schwere und leichte Fettflecken, Teerreste, Rotwein und Grasflecken schnell gelöst werden können, während andere Reiniger sich schwer tun.

Es verhindert auch die Bildung von Kalk im Wasser, so dass es, wenn es dem Wasser hinzugefügt wird, keine Spuren hinterlässt, die sich nach der Reinigung auf Metall oder Fenstern ablagern können!

9 Gründe, warum Reinigungsexperten Brennspiritus verwenden

Die 9 Eigenschaften, die Brennspiritus zu einem so kraftvollen Reiniger machen:

  • Lösungsmittel – entfernt Fett und Farbe
  • Glasreiniger – nicht getöntes Glas
  • Anti-bakterielles Reinigungsmittel – tötet und hemmt das Bakterienwachstum auf harten Oberflächen
  • Desinfektionsmittel – Küchenoberflächen, Wände, Böden, Wasser
  • Sanitizer – Türgriffe, Toilettensitze, Wasserhähne
  • EntfetterAuto- und Fahrradauspuffanlagen
  • Kleberentferner – Rückstände von Packband, Autoscheibenaufkleber
  • Fleckenentferner – auf Ölbasis, Rasentinte, Rotwein
  • Entkalker – entfernt Kalk aus Wasserhähnen und Wasser

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Brennspiritus

  1. Schutzhandschuhe tragen
    Bei der Reinigung mit Brennspiritus solltest du immer Schutzhandschuhe tragen, denn die Zusätze und der hohe Alkoholgehalt trocknen die Haut aus, entfernen ätherische Hautöle und können einen unangenehmen Geruch hinterlassen.
  2. Nicht verschlucken
    Methylierte Spirituosen enthalten einen giftigen Zusatzstoff, der verhindert, dass der Ethanolalkohol verschluckt wird. Sollte es dennoch zu einem erheblichen Verschlucken kommen, kann dies zu Erblindung oder Tod führen. Verwende Brennspiritus immer in einem gut belüfteten Bereich, um übermäßiges Einatmen, Schwindel und mögliche Übelkeit zu vermeiden.
  3. Vor direkter Sonneneinstrahlung, Flammen, Kindern und Haustieren geschützt lagern
    Brennspiritus ist hochentzündlich und giftig, wenn er verschluckt wird. Deshalb sollte er immer in einem dunklen, sicheren Bereich gelagert werden, fern von Kindern und Haustieren. Vögel reagieren besonders empfindlich auf starke Aromen, also denke bitte daran, die Räume gut zu lüften und Haustiere nach Möglichkeit zu entfernen.

Wie man Brennspiritus zur Reinigung verwendet

Da es immer mehr neue Materialien gibt, sowohl weiche als auch harte, ist es am besten, zuerst eine versteckte Stelle zu testen und die Reaktion zu beobachten, bevor du es auf das eigentliche Problem anwendest.

Es ist wichtig, Brennspiritus mit dem gleichen Respekt zu behandeln wie andere starke Reinigungsmittel wie Bleichmittel. Das bedeutet, dass der Arbeitsbereich gut belüftet sein sollte und dass du bei der Arbeit mit Spiritus Gummihandschuhe tragen musst.

Brennspiritus zieht schnell in die Haut ein und der Alkohol und die Giftstoffe reagieren mit den natürlichen Ölen der Haut, was zu Trockenheit, Juckreiz, Rötungen und Rissen führt. Starkes Einatmen kann ekelerregend sein und die Schleimhäute verbrennen.

Es ist jedoch ein sehr starker natürlicher antibakterieller Reiniger, der schnelle Ergebnisse liefert und schnell verdunstet und einen streifenfreien Glanz hinterlässt, der für wasserempfindliche Metalle wie Edelstahl und große Glasflächen hervorragend geeignet ist.

Meine Empfehlung: Die 4 besten Schimmelentferner 2023 (mit und ohne Chlor) zur dauerhaften, effektiven und gesundheitlich unbedenklichen Entfernung von Schimmelpilz im Haus.

SchimmelentfernerAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray, chlorfreiStoppex® SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
BildAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray/SchimmelentfernerStoppex® Aktiv-Professioneller SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
Testnote1,21,31,61,9
ChlorhaltigJaNeinJaJa
Wirkung
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*

Worauf solltest du Brennspiritus nicht verwenden?

Brennspiritus eignet sich für eine Vielzahl von Reinigungsanwendungen, allerdings können einige Produkte durch seine Anwendung beschädigt oder zerstört werden.

Liste der Dinge, die man nicht mit Brennspiritus reinigen sollte.

  • Haut – Giftig für den Körper, nicht als Hautreinigungsmittel verwenden
  • Fernseh- und Smartphone-Bildschirme – die Schutzfolie wird entfernt
  • Acryl – Acrylglas löst sich auf
  • Vinyl – löst sich langsam auf
  • Gestrichene Oberflächen – ölbasierte Farben lösen sich ab
  • Lackierte Oberflächen – der Lack wird aufgeweicht/entfernt
  • Nicht farbechte poröse Stoffe – Farben werden entfernt und verlaufen
  • Plastikoberflächen mit starkem Glanz – der Glanz wird langsam entfernt

Ist Brennspiritus ein umweltfreundlicher Reiniger?

Brennspiritus ist eine Mischung aus Ethanolalkohol (95%), der aus Getreide gewonnen wird, und Methanolalkohol (5%), der aus Erdgas gewonnen wird, sowie weiteren Zusätzen, die ihn violett färben und zum Trinken giftig machen.

Das bedeutet, dass es nicht in die Gewässer geschüttet werden darf, aber es ist wesentlich umweltfreundlicher als die hochgiftigen konventionellen Reinigungsmittel, die man in den Regalen der Supermärkte findet.

Handelsübliche Reiniger sind mit Giftstoffen belastet, die Haustieren, Menschen und der Umwelt erheblichen Schaden zufügen können, mit einigen Krebsarten in Verbindung gebracht werden und über einen längeren Zeitraum aktiv bleiben.

schimmelpilz-brennspiritus

Die 10 besten Reinigungstipps für dein Zuhause mit der Kraft von Brennspiritus

Mit Brennspiritus kannst du Glas streifenfrei reinigen

Zuerst verdünnst du Brennspiritus mit Wasser, je nach Schwere des Problems in einem Verhältnis von 10:1 bis 50:50, und sprühst ihn auf das Glas.

Anschließend wischst du das Glas mit einem fusselfreien Tuch oder einem Papiertuch ab, um es streifenfrei zu machen. Auch Keramik, Wände und Bodenfliesen können mit dieser Mischung gereinigt werden.

Mit Brennspiritus kannst du Schimmel von den meisten Oberflächen entfernen

Gib eine 80:20-Mischung aus Brennspiritus und Wasser in eine Sprühflasche und sprühe sie direkt auf den Schimmel, so dass alle Teile großzügig bedeckt sind.

Lass die Mischung etwa fünf bis zehn Minuten einwirken und wische dann die Oberfläche mit einem fusselfreien Tuch ab.

Bei weichem, porösem Material brauchst du eventuell eine weiche Bürste, um die Mischung in das Gewebe einzuarbeiten, ein Tuch, um die Rückstände zu entfernen, und mehrere Anwendungen.

Um zu verhindern, dass der Schimmel in dein Badezimmer zurückkehrt, solltest du jeden Tag über die Fliesen wischen und als Bonus wissen, dass der Bereich desinfiziert ist.

Methylatspiritus entfernt Flecken, die andere Produkte nicht entfernen können

Brennspiritus ist ein starker Fleckenentferner und kann Flecken von harten Oberflächen entfernen, mit denen andere Reiniger und Seifen Schwierigkeiten haben, wie z.B. Flecken auf Ölbasis, Tinte, Farbe und Lippenstifte.

Es ist auch wirksam bei der Entfernung von Flecken auf weichen Möbeln und Kleidung, wie Gras-, Beeren-, Rotwein-, Kaffee- und Fettflecken, aber auf porösen Oberflächen ist wenig und oft der Schlüssel zur effektiven Fleckenentfernung.

Für eine effektive Fleckenentfernung brauchst du klares Brennspiritus, da der Farbstoff einzelne Stoffe oder Oberflächen verfärben kann. Befeuchte ein Wattepad, einen Ball oder ein sauberes Tuch mit Brennspiritus und tupfe den Fleck damit ab, bis die Lösung den Fleck zu entfernen beginnt. Wiederhole diesen Vorgang, bis der Fleck entfernt ist.

Bei Rotweinflecken auf Teppichen ist es am besten, den Rest des Flecks mit weißem Essig auszuspülen, um auch die letzten Spuren der Farbe zu entfernen. Verwende keinen Brennspiritus auf Holz mit einer Schellackoberfläche, da er den Schellack aufweicht.

Metall reinigt man am besten mit Brennspiritus

Brennspiritus ist ein hervorragendes Lösungsmittel für Metalloberflächen, da es entfettet, desinfiziert, Wasser abweist und schließlich sehr schnell verdunstet, was Korrosion und Schlierenbildung verhindert.

Das macht Brennspiritus zu einem der besten streifenfreien Reiniger für Edelstahl- und Chromteile, aber er kann auch zur Reinigung der Metallsaiten von Streichinstrumenten verwendet werden.

Um Instrumentensaiten zu reinigen, nimm sie, wenn möglich, zuerst heraus und lege sie für 12 bis 24 Stunden in ein versiegeltes Glas mit 100%-iger Brennspirituslösung, nimm sie dann heraus, wische sie mit einem sauberen, trockenen Tuch ab und ersetze sie.

Methylatspiritus ist ein ausgezeichneter Entkalker

Um Wasserhähne, Waschbecken, Duschköpfe, Wasserkocher und andere Geräte zu entkalken und zu entfetten, musst du eine 10:1-Lösung aus Brennspiritus und Wasser herstellen. Weiche die Stelle ein und entferne die Ablagerungen mit ein wenig Fleiß, lass sie trocknen und spüle sie dann mit klarem Wasser ab.

Löse verschiedene Kleber und Wachse mit Brennspiritus auf

Wenn die Kinder handwerklich begabt sind und Wachsmalkreidespuren oder Kleber auf Oberflächen hinterlassen, die sie nicht haben sollten, reibe die Oberfläche mit einem in Brennspiritus getränkten Tuch ab und das Problem schmilzt weg.

Bei stark klebenden Flächen weiche den Kleber oder das Kaugummi ein und lass es Zeit, in die Substanz einzuziehen, dann benutze einen Metallschaber, um die klebrigen Rückstände zu entfernen.

Käferwohnungen und Käferflecken können mit Brennspiritus entfernt werden

Viele Wanzen nisten sich in unseren Häusern ein und hinterlassen ihre Spuren, indem sie Flecken hinterlassen. Zum Glück tötet Brennspiritus nicht nur den Befall, sondern entfernt auch die Flecken, die sie hinterlassen haben.

Beginne mit einer 50/50-Mischung aus Brennspiritus und Wasser, um den Bereich zu besprühen und die Wanzen abzutöten. Erhöhe bei Bedarf die Konzentration, denn je stärker die Mischung ist, desto wirksamer ist sie als Insektizid.

Sobald das Ungeziefer verschwunden ist, befolge die Anweisungen zur Fleckenentfernung. Vergiss nicht, dass vergällter Alkohol ein anderer Name für Brennspiritus ist, also sind alle oben genannten Anwendungen auch vergällter Alkohol.

Methylatspiritus ist der ursprüngliche Pinselreiniger

Um Farbe und Öle von deinen Pinseln zu entfernen, legst du sie für ein paar Stunden in ein Glas mit Brennspiritus und spülst sie dann mit Seifenwasser ab.

Empfehlung: Die besten Schimmelentferner 2023 bei Amazon

SchimmelentfernerAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray, chlorfreiStoppex® SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
BildAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray/SchimmelentfernerStoppex® Aktiv-Professioneller SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
Testnote1,21,31,61,9
ChlorhaltigJaNeinJaJa
Wirkung
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*

Um die Pinsel zu pflegen, verwende Weichspüler für eine zweite Reinigung, spüle sie mit warmem Wasser ab und wickle die Pinsel dann einzeln in Papier ein, damit sie beim Trocknen ihre Form behalten.

Make-up-Pinsel können auch mit Brennspiritus gereinigt werden, aber dazu musst du ein Tuch in den Sport eintauchen und die Pinsel mit dem Tuch abwischen, bis sie sauber sind, und dann mit Seifenwasser durchspülen.

Reinige deinen Schmuck mit sauberem Brennspiritus

Um Schmutz, Dreck, Schweiß und Hautfett von deinem Metallschmuck zu entfernen, legst du ihn einfach für 20 Minuten in einen Behälter mit Brennspiritus, nimmst ihn dann heraus und reibst ihn mit einem fusselfreien Tuch ab, spülst ihn ab und trocknest ihn.

Bei hartnäckigem Fett und Schmutz lässt du die Gegenstände über Nacht einweichen. Tu dies nicht bei organischen Gegenständen oder porösen Steinen wie Opalen, Perlen, Smaragden oder Bernstein, da der Spiritus in die Steine eindringen und sie verfärben und beschädigen kann.

Weiße Tafeln von dauerhaften Tintenschäden befreien

Wenn du ein Whiteboard mit Brennspiritus abwischst, wird es wieder in einen neuwertigen Zustand versetzt und alle Spuren von Permanentmarkern, Wachs und alten Tintenflecken entfernt.

Fazit

Professionelle, private, gewerbliche und Reinigungsexperten haben Brennspiritus in ihrem Reinigungsarsenal und verwenden ihn, um viele verschiedene Oberflächen effektiv zu reinigen und zu desinfizieren.

Brennspiritus ist ein sehr starkes und wirksames Reinigungsmittel, das aber weniger umweltschädlich ist als seine kommerziellen Gegenstücke und auch für Haushalte unbedenklich ist.

Nimm ihn also noch heute in dein Reinigungsarsenal auf und profitiere von den Vorteilen dieses sehr vielseitigen Reinigers. Allerdings musst du ihn mit dem gleichen Respekt behandeln, den du auch anderen starken Reinigungsmitteln entgegenbringst. Zieh also Handschuhe an und sorge dafür, dass deine Arbeitsbereiche immer gut belüftet sind.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Tötet Brennspiritus Schimmel ab?
    Wenn es darum geht, Schimmel abzutöten, funktioniert Brennspiritus auf die gleiche Weise wie Essig. Er dringt in die Schimmelsporen ein und lässt den Schimmel explodieren. (Quelle: Dr. Heike Neumeister-Kemp, Mykologin/Schimmelspezialistin). Das Beste an Brennspiritus ist, dass er ein neutraler Reiniger ist.
  • Was entfernt Brennspiritus?
    METHYLATED SPIRIT ist ein Lösungsmittel zum Entfernen von Verschmutzungen, Flecken und Verunreinigungen auf harten Oberflächen, einschließlich Glas, die schnell und klar trocknen müssen.
  • Ist Brennspiritus zum Einatmen geeignet?
    Es ist unwahrscheinlich, dass die Verwendung von Brennspiritus für die Haushaltsreinigung durch Erwachsene und Kinder ein Gesundheitsrisiko darstellt, wenn sie über die Haut oder durch Einatmen damit in Kontakt kommen. Wenn Brennspiritus mit dem Auge in Berührung kommt, verursacht er sofortiges Unbehagen und kann das Auge über eine Woche lang schädigen.
  • Kann man Brennspiritus anfassen?
    Brennspiritus ist NICHT giftig für die Haut (im Gegensatz zu Blei, Kadmium, Ricin, etc.).
  • Wie lange ist Brennspiritus haltbar?
    Die Haltbarkeit des Produkts in einem luftdichten Behälter ist unbegrenzt. Es ist vorzuziehen, das Produkt an einem kühlen Ort zu lagern. Es ist wichtig, den Deckel wieder aufzusetzen und für einen luftdichten Verschluss zu sorgen. Leicht entflammbar.
Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Stimmen

(ACHTUNG: Schimmel Dry® löst dein Schimmelproblem nachhaltig und ohne Chemie! Die Alternative zum Schimmelspray. Hier erfährst du mehr!)


Testsieger und beste Schimmelentferner und Schimmelsprays

SchimmelentfernerAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray, chlorfreiStoppex® SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
BildAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray/SchimmelentfernerStoppex® Aktiv-Professioneller SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
Testnote1,21,31,61,9
ChlorhaltigJaNeinJaJa
Wirkung
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*