Schimmel im Schlafzimmer vermeiden

Zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2020

schimmel-im-schlafzimmer-vermeidenWenn Sie nicht in einem Home-Office arbeiten, verbringen Sie die meiste Zeit, die Sie in geschlossenen Räumen verbringen, tatsächlich im Schlafzimmer während Sie schlafen.

Deshalb ist Schimmelpilz im Schlafzimmer eines der schlimmsten Schimmelproblemen im Haus, da man die Allergene und Toxine über mehrere Stunden einatmet.

Schimmel in Innenräumen ist immer besorgniserregend, aber Schimmel im Schlafzimmer ist besonders besorgniserregend, weil es oft der am meisten genutzte Raum eines Hauses ist.

Es liegt an Ihnen, sich vor Schimmelbefall zu schützen, unabhängig davon, ob Ihnen die Immobilie gehört oder ob Sie Mieter sind. Der folgende Artikel wird Ihnen helfen, dieser wichtigen Verantwortung gerecht zu werden.

Was ist Schimmel?

schimmelpilz-im-schlafzimmer-verhindernSchimmelpilz ist eine häufige Pilzart, die unter feuchten, warmen Bedingungen gedeiht. Er ist ein wichtiger Teil unseres Ökosystems, und doch kann er eine Belästigung oder Gefahr sein.

Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und des hohen Feuchtigkeitsgehalts sind Keller und Badezimmer die Räume in einem Haus, in denen am ehesten Schimmelpilze auftreten können. Aber Schimmel kann überall wachsen – auch in Ihrem Schlafzimmer.

Wenn Schimmelpilzsporen auf einer feuchten Stelle landen, können sie anfangen zu wachsen und dabei das Material, auf dem sie wachsen, verdauen. Die Sporen können eine Art Schimmelpilz bilden, der durch die Luft übertragen wird und Ihre Augen reizt, Ihre Atmung beeinträchtigt oder Ihnen ein Gefühl einer verstopften Nase gibt, wenn sich Ihre Nebenhöhlen entzünden.

Häufige Ursachen für Schimmel im Schlafzimmer

Im Gegensatz zu Küche und Bad, wo konstante Feuchtigkeit durch Dampf eine der Hauptursachen für Schimmelpilz ist, kann Schimmel im Schlafzimmer auf Kondensation und regelmäßige Feuchtigkeit (z.B. durch Wetterbedingungen) zurückgeführt werden.

Meine Empfehlung: Die 4 besten Schimmelentferner 2020 (mit und ohne Chlor) zur dauerhaften, effektiven und gesundheitlich unbedenklichen Entfernung von Schimmelpilz im Haus.

SchimmelentfernerAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray, chlorfreiStoppex® SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
BildAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray/SchimmelentfernerStoppex® Aktiv-Professioneller SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
Testnote1,21,31,61,9
ChlorhaltigJaNeinJaJa
Wirkung
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*

In diesem Fall ist die Luftfeuchtigkeit zwar nicht die gleiche wie in den anderen Räumen, kann aber dennoch Schimmel verursachen.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Schlafzimmer einem Schimmelpilz-Check zu unterziehen, dann sollten Sie sich zuerst auf Wände, Fenster und Decken konzentrieren.

Außerdem sollten Sie Fußböden, Kleidung und sogar Pflanzen überprüfen, wenn Sie diese im Schlafzimmer haben, denn Schimmelpilz liebt all diese Orte. Und wenn Sie neugierig sind, was Schimmel sonst noch bevorzugt, sollten Sie wissen, dass Schimmelpilz schlecht belüftete Räume liebt.

Wenn Sie die Prüfung abgeschlossen haben und sicher sind, dass es keine Anzeichen von Schimmel in Ihrem Schlafzimer gibt, haben Sie Glück gehabt. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Schimmelbildung in Ihrem Schlafzimmer zu verhindern.

Andererseits, falls Sie tatsächlich Schimmel entdeckt haben – keine Panik. Nehmen Sie Ihr Telefon und rufen Sie Fachleute an, um alle notwendigen Schimmeltests durchzuführen, um Ihren Verdacht zu bestätigen. Erst nach dem Schimmeltest wissen Sie mit Sicherheit, ob es sich um Schimmel handelt und mit welcher Art von Schimmel Sie es zu tun haben.

Die Schimmelpilzexperten werden Sie dann beraten, welche weiteren Schritte Sie unternehmen können und was zur Beseitigung des Schimmels getan werden sollte.

Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer schlafen, verbringen Sie viele Stunden damit, die Raumluft einzuatmen. Es ist daher wichtig, die Ergebnisse effektiver Schimmelbeseitigungs- und Do-it-yourself-Maßnahmen zu verstehen. Sie können nur dann den Schimmel selbst entfernen (mit Hilfe eines guten Schimmelsprays oder Schimmelentferners), wenn es sich um einen kleinen Schimmelpilzbefall handelt. In allen anderen Fällen, und großflächigem Schimmelpilzbefall, ist es am besten, die Fachleute ihre Arbeit machen zu lassen.

Sobald Ihr Schlafzimmer gereinigt ist, stellen Sie sicher, dass Sie in Zukunft jegliches Schimmelpilzwachstum im Schlafzimmer verhindern.

Schimmel im Schlafzimmer und schlechter Schlaf

schimmelpilz-folgen-schlafzimmerWenn Sie häufig Schlafprobleme haben, kann es Zeit für einen Schimmelpilztest sein.

Unten sind mehrere Studien aufgeführt, die Schlafprobleme mit Schimmelpilzbelastung in verschiedenen Altersgruppen in Verbindung bringen:

  • Bei älteren Erwachsenen: Eine Studie aus dem Jahr 2015 untersuchte die Auswirkungen des Schimmelgeruchs allein auf ältere Erwachsene. Diejenigen, die in Gebäuden mit Schimmel wohnten, hatten mit größerer Wahrscheinlichkeit einen schlechteren Gesundheitszustand und litten unter Schlafstörungen, Niesen, chronischer Bronchitis, Hautausschlag und Asthmaanfällen.
  • Bei Kindern: Eine 2015 durchgeführte Studie mit Kindern verglich diejenigen, die in trockenen Schlafzimmern wohnen, mit denen, die in feuchten Schlafzimmern wohnen. Wie erwartet, zeigten die Kinder, die in feuchten Schlafzimmern leben, ein höheres Risiko für Schlafprobleme.

Offensichtlich gibt es einen Zusammenhang zwischen Schimmelpilzexposition und Schlafproblemen. Zu den mit Schimmelpilz assoziierten Schlafproblemen gehören:

  • Tagesmüdigkeit: Dies ist eines der erkennbarsten Anzeichen von Schlafentzug. Wenn eine Person übermüdet ist, leiden ihre Produktivität und ihr emotionales Wohlbefinden, da sie weniger Energie und Motivation hat.
  • Schlafentzug: Wenn wir unter Schlafentzug leiden, sind wir weniger konzentriert, launischer und von erhöhter Gefahr sozialer Isolation bedroht. Es besteht auch ein erhöhtes Risiko für gesundheitliche Komplikationen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes.
  • Schlaflosigkeit: Wenn Sie mit einer laufenden Nase, tränenden Augen und Keuchen durch Schimmelpilzbefall zu kämpfen haben, neigen Sie dazu, Probleme beim Einschlafen zu haben.
  • Schlaf-Apnoe: Dies ist eine Form von schwerer Schlafstörung der Atmung. Sie entsteht durch eine Verengung oder Blockierung der Atemwege.

Wie sieht das perfekte Schlafzimmer aus, um Schimmel zu verhindern?

schimmel-schlafWir haben bereits die meisten Schimmelpilzursachen abgedeckt, so dass Sie über ein Basiswissen auf diesem Gebiet verfügen sollten. Aber falls Sie nicht alles von Anfang an noch einmal lesen möchten (was wir Ihnen dringend empfehlen, da das Schlafzimmer einer der am wenigsten gefährdeten Räume in Ihrem Haus ist), lassen Sie uns schnell noch einmal die Liste der Präventionsmaßnahmen durchgehen.

  • Die Belüftung: Die richtige Belüftung ist der Schlüssel zur richtigen Schimmelprävention. Öffnen Sie jeden Morgen, wenn Sie aufstehen, alle Fenster in Ihrem Schlafzimmer und lassen Sie sie mindestens fünf Minuten offen. Dadurch wird nicht nur die Luftfeuchtigkeit gesenkt, sondern es wird auch sichergestellt, dass frische Luft die abgestandene “Nachtluft” ersetzt. Falls Sie jedoch in einem sehr feuchten Klima leben (z.B. nahe des Äquators), würde das einfache Öffnen der Fenster nicht viel nützen. Um die Luftfeuchtigkeit auf einem optimalen Niveau zu halten, verlassen Sie sich am besten auf Luftentfeuchter oder Klimaanlagen. Ein regelmäßiger Feuchtigkeitstest mit einem Hygrometer zeigt Ihnen, womit Sie es zu tun haben und ob es ausreicht, die Fenster einfach offen zu lassen, oder ob Sie andere Maßnahmen ergreifen müssen.
  • Teppich im Schlafzimmer: Wenn im Schlafzimmer ein Teppich liegt, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Teppiche, egal wie sauber sie sind, immer noch sehr aufnahmefähig für Schmutz sind. Sie sind Schwämme für Partikel, und möglicherweise atmen Sie eine Reihe von Partikeln ein, die nicht existieren würden, wenn die Teppiche entfernt würden. Eine Partikelzählung von einem Schimmelpilzfachmann zu erhalten und den Zustand der Teppiche in Ihrer Innenumgebung zu beurteilen, kann eine der besten Investitionen in die Gesundheit sein, die Sie tätigen. Da Schmutz im Grunde organische Nahrung für Schimmelpilze ist, ist es wichtig, Ihren Teppich sauber zu halten, um das Eindringen von Schimmelpilzen zu verhindern. Regelmäßiges Staubsaugen, Reinigen und Sicherstellen, dass die Teppiche trocken sind, werden Schimmel im Schlafzimmer verhindern.
  • Luftzirkulation: Der Luftstrom ist für die Vermeidung von Schimmel im Schlafzimmer sehr wichtig. Wenn man das bedenkt, ist es eine gute Idee, Ihre Möbel etwas von den Wänden entfernt zu halten. Auf diese Weise wird genügend Platz geschaffen, damit frische Luft zwischen den Wänden und den Möbeln zirkulieren kann, wodurch die Feuchtigkeit austrocknet und Schimmelbildung verhindert wird. Da Schimmelpilz Staub liebt, sollten Sie Ihre Schlafzimmermöbel regelmäßig reinigen, um Schmutz und Dreck zu reduzieren. Verwenden Sie einen HEPA-Staubsauger, um Schimmelsporen aus der Luft zu entfernen.
  • Pflanzen im Schlafzimmer: Sie sollten sich bewusst sein, dass diese schönen Pflanzen in Ihrem Haus unerwünschte Gäste beherbergen könnten. Pflanzen mögen zwar großartig sein, um die Luft im Haus sauber zu halten, sie können aber auch eine Quelle von Schimmel sein. Vergessen Sie nicht, dass Schimmel Feuchtigkeit und organische Stoffe liebt, und genau das können Pflanzen bieten. Schimmel findet sich auch in der Pflanzenerde und manchmal sogar auf den Blättern. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Pflanzen bei jedem Gießen auf Anzeichen von Schimmel überprüfen. Schauen Sie sich die Pflanzenerde genauer an, und wenn Sie eine gräuliche Abdeckung sehen, seien Sie gewarnt – Schimmel ist bereits vorhanden.

    Der beste Weg, mit Schimmel auf der Erde der Topfpflanzen umzugehen, ist, ihn wegzuschaufeln, wegzuwerfen, die Pflanze umzutopfen und den Boden trocknen zu lassen. Zu den einfachsten Dingen, die Sie tun können, um Schimmel auf Pflanzen zu verhindern, gehört es, der Erde ein natürliches Anti-Pilzmittel zuzusetzen, die richtige Erde zu verwenden, bei Bedarf zu gießen und die Pflanze sauber zu halten.

Wie erstelle ich einen schimmelresistenten Schlafraum?

1. Belüftung

Die Verbesserung der Belüftung in Schlüsselbereichen Ihres Hauses ist ein Schritt zur Schimmelprävention und zur Verhinderung von Schimmel im Schlafzimmer. Wenn Sie Morgens aufwachen, gewöhnen Sie sich daran, eine Stoßlüftung durchzuführen und alle Fenster Ihres Schlafzimmers zu öffnen und sie für eine Weile offen zu lassen.

Dies wird dazu beitragen, zwei Dinge zu erreichen. Erstens werden Sie frische Luft haben, statt muffiger “Nachtluft”. Zweitens haben Sie eine geringere Luftfeuchtigkeit, wenn Sie den Raum lüften.

Aber wenn Sie in einer hochgradig feuchten Gegend leben, ist es vielleicht am besten, sich auf Klimaanlagen oder Luftentfeuchter zu verlassen. Das einfache Öffnen von Fenstern nützt in diesen Fällen nicht viel.

2. Pflanzen

Fällt Ihnen irgendwelches unscharfes weißes Zeug an Ihren Pflanzen oder Pflanzenstengeln auf? Es ist wahrscheinlich Mehltau! Die Pilzsporen heften sich im Allgemeinen an ein junges Blatt. Hier sind sie in der Lage, schnell zu keimen und zu wachsen und sich auf andere Pflanzenteile und nahe gelegene Gebiete auszubreiten.

Schimmel findet sich auch in der Erde von Zimmerpflanzen. Zwar schädigt der Pilz die Pflanze nicht, aber er ist unansehnlich und zeigt, dass es eindeutig ein Problem gibt. Der staubig aussehende Schimmel wird in der Regel durch schlechte Drainage, Überwässerung der Pflanze und/oder kontaminierte Blumenerde verursacht.

3. Teppich

Teppiche können Ihr Zuhause ordentlicher und ansprechender aussehen lassen. Aber wussten Sie, dass Ihr Teppich Sie krank machen könnte?

Unter der Oberfläche eines Teppichs finden sich Hunderte von Krankheitserregern und Allergenen. Von Tierkot und Haustierschuppen bis hin zu Bakterien und Schimmelsporen. Da Schmutz im Wesentlichen Nahrung für Schimmelpilze ist, ist es entscheidend, Ihren Teppich sauber zu halten, um Schimmelpilze fernzuhalten.

4. Es werde Licht

Schimmelpilze mögen kein Sonnenlicht. Die wärmende, trocknende Wirkung von direktem Licht erschwert es Schimmelpilzen, sich zu vermehren und zu besiedeln. Versuchen Sie daher, den ganzen Tag über so viel natürliches Licht wie möglich in Ihr Schlafzimmer zu lassen. Öffnen Sie die Vorhänge vollständig und entfernen Sie alle Hindernisse, um schimmeltötendes Licht hereinzubringen.

5. Saugen und Putzen

Die Menschen sind sich oft nicht bewusst, wie viel Schmutz und Feuchtigkeit sie produzieren können. Das Betreten des Schlafzimmers nach einer Dusche zum Beispiel kann den Teppichboden feucht machen. Das Schlafen mit zu vielen Decken kann dazu führen, dass die Laken und die Bettwäsche feucht werden. Im Allgemeinen ist ein saubereres Schlafzimmer weniger anfällig für Schimmelpilzbefall – halten Sie also die Böden sauber, stauben Sie die Oberflächen ab und waschen Sie die Bettwäsche, um einen maximalen Schimmelschutz zu erreichen.

Zusätzliche Tipps zur Schimmelprävention im Schlafzimmer

  • Halten Sie Ihre Matratze sauber, indem Sie sie regelmäßig staubsaugen.
  • Kaufen Sie eine hypoallergene Matratze und verwenden Sie einen wasserdichten Matratzenbezug.
  • Stellen Sie die Schlafzimmermöbel von den Wänden entfernt auf, um einen Luftstrom zu ermöglichen und Schimmelbildung zu verhindern.
  • Achten Sie darauf, dass alle Kleidungsstücke nach der Reinigung vollständig trocken sind, und legen Sie sie erst dann weg oder falten Sie sie zusammen, wenn sie trocken sind.
  • Ist Ihr Schlafzimmer mit Ihrem Badezimmer verbunden? Wenn ja, öffnen Sie das Fenster, sobald Sie duschen. Alternativ können Sie den Abluftventilator nach dem Duschen mindestens eine halbe Stunde lang laufen lassen.
  • Halten Sie Ihre Schlafzimmertür offen, um die Zirkulation des Luftstroms zu gewährleisten.
  • Wenn Sie in einem Bereich leben, der anfällig für Feuchtigkeit ist, verwenden Sie einen Luftentfeuchter, um die Innenluft trocken zu halten, oder lassen Sie Ihre Klimaanlage und Deckenventilatoren regelmäßig laufen.
  • Reinigen und trocknen Sie den Bereich sofort, wenn Wasser in Ihrem Schlafzimmer verschüttet wird.

Der Schlüssel zur Vermeidung von Schimmel in Ihrem Schlafzimmer ist einfach: Feuchtigkeitskontrolle. Nutzen Sie die hilfreichen Tipps oben, um potenzielle Problembereiche in Ihrem Schlafzimmer zu identifizieren und zu korrigieren. Wenn Sie dies tun, können Sie beruhigt schlafen, denn Sie wissen, dass Ihre Schimmelprobleme der Vergangenheit angehören.

Wie man Schimmel im Schrank verhindert

Wahrscheinlich ist Ihnen inzwischen klar geworden, was die Kombination aus Schimmel und Feuchtigkeit ausmacht.

Das ist genau das, worüber Sie sich Sorgen machen sollten, wenn es um Schimmel im Schrank geht und wie er sich nicht nur auf die Kleidung im Schrank, sondern auch auf Ihre Gesundheit auswirken kann.

Da Sie täglich Kleidung tragen, kann das Tragen von schimmelbefallenen Kleidungsstücken direkt zu Gesundheitsproblemen wie Hautallergien führen. Es ist daher sehr wichtig, Schimmel auf Ihrer Kleidung von vornherein zu vermeiden, um weitere Hautallergien zu verhindern.

Empfehlung: Die besten Schimmelentferner 2020 bei Amazon

SchimmelentfernerAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray, chlorfreiStoppex® SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
BildAGO® Anti Schimmel SetAg+ Schimmelspray/SchimmelentfernerStoppex® Aktiv-Professioneller SchimmelentfernerNanoprotect Schimmel Ex Pro
Testnote1,21,31,61,9
ChlorhaltigJaNeinJaJa
Wirkung
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*

Schimmel auf Kleidungsstücken ist oft das Ergebnis davon, dass feuchte Kleidung gefaltet und gelagert wird, ohne dass sie richtig getrocknet wurde. Bei ausreichender Feuchtigkeit und Nahrung (aus den Materialien der Kleidung) ist es nur eine Frage der Zeit, bis Ihre Kleidung unwillkommene Gäste empfängt.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass jedes Kleidungsstück in Ihrem Kleiderschrank gut getrocknet wird, bevor es gefaltet und im Schrank aufbewahrt wird. Wenn das Wetter es zulässt, trocknen Sie Ihre Kleidung so weit wie möglich im Freien. Frische Luft und Sonnenlicht sind Ihre beste Waffe gegen Schimmel im Schrank.

Sie sollten auch auf Schimmelpilzbefall bei der Lagerung von Kleidung außerhalb der Saison achten. Lagerkisten oder -tüten sind oft dicht verschlossen und können sich mit ein wenig Feuchtigkeit in ein Schimmelpilz-Königreich verwandeln. Bevor Sie also alles einpacken, was Sie für einige Zeit nicht tragen werden, sollten Sie sicherstellen, dass es gut getrocknet ist.

Eine gute Idee ist es, die Kleidung für ein paar Stunden draußen zu lassen, um die letzten Sonnenstrahlen einzufangen und etwas frische Luft zu schnappen. Es ist auch sehr wichtig zu prüfen, ob die Aufbewahrungskisten Löcher haben, um etwas frische Luft hineinzulassen. Wenn Sie Angst haben, dass Insekten eindringen, können Sie ein duftendes Seifenstück oder kleine Lavendelsäckchen hinzufügen, die als Insektenschutzmittel wirken.

Halten Sie den Schrank auf jeden Fall sauber und vermeiden Sie unter allen Umständen eine Überfüllung. Wischen Sie Staub ab, und saugen Sie regelmäßig Staub, und überprüfen Sie die Kleidung, die Sie nicht oft tragen, auf Anzeichen von Schimmel.

Fazit

Nun kennen Sie die häufigsten Ursachen von Schimmel im Schlafzimmer und können so die richtigen Maßnahmen ergreifen, um die Bildung von Schimmelpilz im Schlafzimmer zu vermeiden.

Wenn Sie kleine Anzeichen von Schimmel im Schlafzimmer feststellen, können Sie diese selbst mit Hilfe eines speziellen Schimmelsprays entfernen.

Bei einem großflächigen Schimmelbefall im Schlafzimmer ist es am besten, diesen nicht selbst zu behandeln. Rufen Sie stattdessen Fachleute an, um Schimmel zu testen (vergessen Sie nicht, dass es kein Schimmel ist, bis er getestet wurde).

Erst wenn die Testergebnisse vorliegen, werden sie Ihnen Anweisungen geben, welche Schritte Sie (oder sie) unternehmen sollten, um die Schimmelbildung zu stoppen, oder im schlimmsten Fall, welche Schritte notwendig sind, um den Schimmel aus Ihrem Schlafzimmer oder Ihrem Schrank zu entfernen.

Bestseller-Produkte gegen Schimmel


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...