Cladosporium Schimmelpilz: Erkennen, gesundheitliche Folgen und Bekämpfung

Zuletzt aktualisiert am:

cladosporium-schimmelpilzWusstest du, dass Schimmelpilze in deiner Wohnung oder am Arbeitsplatz deinen Alltag beeinträchtigen können, so dass aus einer gesunden Existenz langsam eine krankheitsanfällige wird? Ja, das ist wahr.

Cladosporium ist eine weit verbreitete Pilzgattung, die sowohl in Innenräumen als auch im Freien vorkommt und auf dem Boden, auf feuchten Oberflächen oder auf verrottendem organischem Material wächst.

Diese Pilze entwickeln sich zu dunkel pigmentierten Kolonien, die Tausende von Sporen in der Luft freisetzen. Diese Art von Schimmelpilzen kann Allergien, Asthma und in seltenen Fällen schwere Infektionen mit tödlichem Ausgang auslösen.

Wenn du diesen Schimmelpilz bereits in deiner Wohnung, deinem Büro oder anderswo entdeckt hast, warte nicht und mache dich daran, den Schimmel zu entfernen – entweder selbst oder mit Hilfe einer Fachfirma. Es gibt ein umfassendes Angebot an Mitteln, um diese schädlichen Schimmelpilze aus deiner Wohnung zu entfernen.

In diesem Artikel geben wir dir einen Überblick über Schimmelpilze der Gattung Cladosporium, ihre häufigen Lebensräume und mögliche gesundheitliche Auswirkungen.

Was ist Cladosporium-Schimmel?

Cladosporium ist eine große Gattung von Schimmelpilzen, die aus über 700 Sorten besteht. Allerdings sind nur 169 als Arten anerkannt (1).

Sie sind weltweit verbreitet und können sich auf allen möglichen organischen Ablagerungen, im Boden, auf Lebensmitteln, Farben, Textilien usw. entwickeln.

Die Kolonien wachsen schnell, sind meist olivgrau bis schwarz und haben ein samtiges oder baumwollartiges Aussehen.

Darüber hinaus ist diese Art von Schimmelpilzen in verrottenden Pflanzen zu finden und sehr leicht in Innenräumen zu verbreiten, besonders auf nassen und dunklen Oberflächen.

Schlechte Raumbelüftung sowie hohe Luftfeuchtigkeit tragen zum Wachstum dieses Schimmels bei. Die Farbe der Cladosporium-Kolonie beginnt von grün bis schwarz oder braun. Außerdem wächst diese Art von Schimmelpilzen normalerweise im Keller, im Badezimmer, rund um den Wasserhahn, auf dem Dachboden, auf der Fensterbank, der Tapete, den Holzoberflächen und dem Waschbecken.

Viele Arten sind Pflanzenpathogene, einige Parasiten auf anderen Pilzarten, und mehrere Arten sind medizinisch relevant und können Lungenmykose, Infektionen der Haut, Nägel und Augen verursachen (2).

Wo kann man Cladosporium-Schimmelpilze finden?

Diese Schimmelart von samtartigen oder pulverartigen Schimmelpilzen ist nicht schwer zu finden. Tatsächlich sind sie in Innen- und Außenbereichen, sowohl im Wohnbereich als auch im gewerblichen Bereich, recht häufig anzutreffen.

In den meisten Fällen entwickeln sie sich in Bereichen, in denen keine regelmäßige Sonneneinstrahlung und Belüftung möglich ist.

Orte, die dunkel, feucht und nass sind, sind ideale Orte für das Wachstum dieser Schimmelpilze. Sie wachsen gut in Bereichen mit Wasserlecks oder -schäden, feuchten Oberflächen und in Heiz- oder Kühlkanälen.

Darüber hinaus sind mehrere Cladosporium-Arten häufige Pflanzen-Endophyten und Krankheitserreger, so dass sie leicht auf den Blättern, Blüten und Sprossen von Innen- und Außenpflanzen wachsen können.

Die meisten Cladosporium-Arten wachsen optimal in einem Temperaturbereich von 18-28°C. Einige Arten (darunter die verbreiteten C. herbarum und C. cladosporioides) können jedoch auch bei Temperaturen unter 0°C wachsen und sich auf gefrorenem Fleisch vermehren (3).

Tatsächlich hast du wahrscheinlich Cladosporium-Sporen in deiner Wohnung, ohne es zu wissen. Studien über Luftschadstoffe beobachteten Cladosporium-Sporen in allen untersuchten Häusern in Kanada, und eine ähnliche Studie in den USA fand Cladosporium-Sporen in 70% der untersuchten Häuser (4, 5).

In Anbetracht der Omnipräsenz von Cladosporium-Sporen in der Umgebungsluft ist es nicht überraschend, dass dieser Schimmelpilz auch auf den folgenden Arten von Oberflächen zu finden ist, die oft mit dem bloßen Auge nicht erkennbar sind:

  • Hölzerne Oberflächen
  • Stoffe
  • Tapeten
  • Teppiche
  • Fensterbänke
  • Grills
  • Polstermöbel
  • Wasserhähne
  • Vorhänge
  • Fußböden
  • Mauern
  • Dachböden
  • Badezimmer
  • Keller

Und die Liste ist endlos.

cladosporium-myzel-auf-weinflasche
Cladosporium Myzel auf einer Weinflasche

Ist Cladosporium-Schimmel gefährlich und giftig?

Ähnlich wie viele andere Schimmelpilzarten können auch Angehörige der Gattung Cladosporium dem menschlichen Körper Schaden zufügen und Menschen jeden Alters betreffen.

Die Reaktionen und Symptome der Exposition gegenüber diesem Schimmelpilz sind möglicherweise nicht bei allen Menschen gleich, da es von ihrer Empfindlichkeit abhängt. Während einige Menschen nach der Begegnung mit diesem Schimmelpilz Allergien oder andere ernsthafte Reaktionen entwickeln können, ist dies bei anderen nicht der Fall.

Säuglinge sind besonders empfindlich auf Cladosporium-Allergene. In einer Hautteststudie wurde bei 42% der Kinder unter 4 Jahren eine allergische Reaktion der Haut beobachtet (6).

Darüber hinaus ist bekannt, dass Cladosporium sp. verschiedene Arten von Phaeohyphomykosen verursacht, darunter subkutane Infektionen, Infektionen der Finger- und Fußnägel (Onychomykose) und Infektionen des Auges (Keratomykose). In schweren Fällen können Cladosporium-Sporen in der Lunge auskeimen und sich zu Pilzkugeln entwickeln.

Welche Symptome werden durch Cladosporium-Schimmel verursacht?

Es gibt viele Symptome, die sich als Reaktion auf eine längere Cladosporium-Exposition entwickeln können.

In den meisten Fällen sind die Reaktionen geringfügig, in seltenen Fällen können die Allergien und Infektionen jedoch kritisch sein und erfordern eine sofortige medizinische Überwachung.

Was sind die gesundheitlichen Auswirkungen von Cladosporium?

Wenn es um die Diskussion der pathogenen Reaktionen auf Cladosporium sp. im menschlichen Körper geht, ist die Liste ziemlich lang. Bis in die 90er Jahre war über diese weltweite Pilzart und ihre gesundheitlichen Auswirkungen auf immungeschwächte und schimmelpilzallergische Patienten sehr wenig bekannt.

Trichoderma-Cladosporium-Penicillium
Petrischale: Mischung von Trichoderma Cladosporium Penicillium

Neuere epidemiologische Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass das Einatmen der Sporen dieses Schimmels, einer wichtigen Allergenquelle, viele Symptome hervorrufen kann.

Wenn man das ganze Jahr über mit Schimmelpilzen lebt, kann man laut der Mayo Clinic mit folgenden Symptomen rechnen (7):

  • Raue Haut
  • Verstopfte und laufende Nase
  • Niesen
  • Husten
  • Postnasal-Drip-Syndrom
  • Juckende Nase, Augen und Kehle
  • Asthma
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Keuchen
  • Atemwegsprobleme
  • Brustbeschwerden
  • Sinuskopfschmerzen
  • Lungeninfektionen

Wusstest du, dass das Einatmen von Luft mit über 3000 Cladosporium-Herbarum Schimmelsporen pro Kubikmeter einen klinischen Notfall auslösen kann? Aus diesem Grund ist es in vielen Fällen nicht ratsam, große Schimmelpilzbefälle allein zu bewältigen.

Was ist eine Cladosporium-Allergie?

Cladosporium herbarum, die bedeutendste allergene Spezies, enthält nachweislich zwei Hauptallergene: Cla h 1 und Cla h 2 (8).

Da dieser Pilz seine vermehrungsfähigen Sporen leicht in der Luft verteilt, können sie sich bei regelmäßiger Inhalation leicht in den Bronchien, Lungenbläschen und Nasennebenhöhlen einer Person ansiedeln.

Wenn man über einen längeren Zeitraum Schimmelpilzen ausgesetzt ist und die Sporen einatmet, kann es zu schweren allergischen Reaktionen kommen, einschließlich einer allergischen Pilzsinusitis.

Solche Allergien haben in der Regel die folgenden Symptome:

  • Verstopfte Nase über längere Zeit
  • Postnasale Flüssigkeiten
  • Wiederkehrende Kopfschmerzen

Wie man mit der Cladosporium-Schimmelpilzallergie umgeht

Die durch den Kontakt mit Cladosporium-Schimmel verursachte allergische Reaktion kann unterschiedlich sein.

Bei Personen mit einer hohen Empfindlichkeit gegenüber dem Allergen können die Symptome an bestimmten Körperstellen Beschwerden oder sogar Schmerzen verursachen.

Um Allergien aufgrund von Cladosporium zu überwinden, kannst du die folgenden Tipps beachten.

  • Ergreife mehrere vorbeugende Maßnahmen, damit diese Art von Schimmelpilz in deiner Wohnung nicht gedeiht.
  • Versuche eine Therapie, die dein Immunsystem stärken kann.
  • Nehme rezeptfreie oder verschreibungspflichtige Nasensprays.
  • Nehme rezeptfreie Allergiemedikamente ein.
  • Führe eine Nasennebenhöhlenspülung durch.

In dem schweren Fall, der selten ist, wird Menschen, die eine allergische Pilznebenhöhlenentzündung haben, empfohlen, eine Operation durchzuführen. Diese Methode ist notwendig, um Schimmelpilzreste zu entfernen, die die Sinushöhle verstopfen.

Ist Cladosporium-Schimmel für schwangere Frauen gefährlich?

Bislang gibt es keine Studien, die besagen, dass Cladosporium-Schimmel für Schwangere gefährlich ist.

Allerdings werden diejenigen, die gegen Schimmelpilze allergisch sind oder an Atemwegsproblemen, wie z.B. Asthma, leiden, sicherlich einige allergische Reaktionen zeigen.

Spreche dann mit einem Arzt, wenn du eine allergische Reaktion aufgrund der Exposition gegenüber Cladosporium erlebst. Abgesehen davon, dass du ärztlichen Rat einholst, kannst du die Verbreitung von Schimmelpilzen verhindern, indem du das Haus oder den Arbeitsplatz ständig sauber hältst.

Führe auch eine tägliche Reinigung durch, um ein erneutes Wachstum von Schimmelpilzsporen zu verhindern.

Risikofaktoren einer allergischen Reaktion

Hier sind einige Risikofaktoren, die bei Personen eher zu allergischen Reaktionen auf Schimmelpilze führen:

  • Allergische Vorgeschichte in der Familie
  • Sich in einem Schimmel befallenen Raum aufzuhalten oder zu leben
  • In schlecht belüfteten Räumen wohnen
  • Atemprobleme wie Asthma
  • Vorhandene Hautkrankheiten, insbesondere Ekzemen

Wie identifiziert man Cladosporium-Schimmel in der Wohnung?

Die genaue Bestimmung der Art des Cladosporium-Schimmels und insbesondere seiner dispergierten Sporen ist ohne Mikroskop nicht möglich.

Die Chancen stehen gut, dass der Schimmelpilz nicht mit dem bloßen Auge sichtbar ist. Die Kolonien können nicht nur klein und diskret sein, sondern entwickeln sich oft in verborgenen Winkeln und Ritzen, hinter Geräten und in Luftkanälen. Sie sind jedoch am Geruch zu erkennen, da sie die Raumluftqualität stark beeinträchtigen.

Auch die Untersuchung deines Blutes auf Schimmelpilzantikörper kann Antworten geben, wenn du dir Sorgen machst, dass deine Wohnung von Schimmelpilzen befallen ist.

Allerdings ist es oft einfacher, die Hilfe professioneller Schimmelfirmen in Anspruch zu nehmen. Diese Fachfirmen können eine gründliche Hausinspektion durchführen, um die Art des Schimmels in deinem Haus zu identifizieren und ihn mit Hilfe der neuesten Technologie vollständig zu beseitigen.

Tipps zum Entfernen von Cladosporium Schimmelpilz

Cladosporium-Schimmel ist sehr allergisch und verbreitet sich sehr leicht. Wenn du also diese Schimmelart im Haus findest, entferne ihn sofort.

Wenn er in einem nicht-porösen Bereich wächst, wie z.B. in einem Waschbecken, in Fliesen oder in einem Wasserhahn, denke nie zweimal darüber nach, den Schimmel zu beseitigen.

Befolge die folgenden Schritte, um den Cladosporium-Schimmel selbst zu entfernen:

  • Befeuchte zunächst den von einem Schimmelpilz bedeckten Bereich mit verdünnten Haushaltsreinigern oder Bleichmitteln – oder verwende einen fertigen Schimmelentferner.
  • Reinige auch den Bereich um den Schimmelpilz herum, denn die Sporen können sich leicht ausbreiten und sind mit bloßem Auge nur schwer zu erkennen.
  • Verwende einen Staubsauger mit einem HEPA-Filter (High-Efficiency Particulate Air), um die Oberfläche zu reinigen. Im Vergleich zu einem normalen Filter kann ein HEPA-Filter giftige Teile wie Staubmilben, Tabakrauch, Schimmel und vieles mehr auffangen.
  • Wische den Bereich anschließend mit einem feuchten, mit Haushaltsreinigungsmitteln angefeuchteten Tuch wieder ab.
  • Danach trockne die Oberfläche mit einem sauberen Tuch ab. Hat der Cladosporium-Schimmel jedoch Hölzer um das Fenster herum durchbohrt, gibt es keine andere Möglichkeit, als das Teil zu ersetzen.

Bei Gegenständen, die leicht beschädigt oder porös sind, wie z.B. Vorhänge, Möbel oder Teppiche, benötigst du professionelle Hilfe. Denn für die Reinigung ist eine spezielle Behandlung erforderlich.

Außerdem ist es für Personen, die an Atemwegsproblemen leiden, sehr riskant, direkt mit dem Schimmelpilz in Kontakt zu kommen. Achte daher immer darauf, dass du bei der Reinigung des Schimmelpilzes eine Maske und Handschuhe trägst.

Was ist, wenn der Cladosporium-Schimmel großflächig wächst?

Das Entfernen von Schimmel, insbesondere von tief verwurzelten Cladosporium-Clustern, ist keine Aufgabe für Laien. In vielen Fällen ist die vorherige Erfahrung von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, die Ursachen zu analysieren, die alltäglichen Probleme anzugehen und die Gesundheitsprobleme zu überprüfen.

Nach Angaben der American Academy of Allergy, Asthma and Immunology (AAAAI) kann sich die Schimmelpilzanzahl immer mit dem Wetter ändern. Regen und hohe Luftfeuchtigkeit können Schimmelpilzkolonien oft dazu anregen, ihre Sporen in die Luft abzugeben.

Professionelle Schimmelfirmen können jede Spur von Schimmelpilzen durch effektive Probenahme-, Quantifizierungs- und Charakterisierungsmethoden aufspüren und entfernen. Sie können Schimmel an Orten aufspüren, die du vielleicht seit Jahren nicht gesehen hast.

Kurz gesagt, wenn du Schimmel in deiner Wohnung oder am Arbeitsplatz hast, ist unser Rat, ihn so schnell wie möglich zu entfernen. Ihre Sporen können allergieauslösend oder pathogen sein und können einen langfristigen Einfluss auf deine Gesundheit haben.

Achte auf Fenster, Pflanzen, Erde und andere feuchte Räume. Halte die Luftfeuchtigkeit unter 50%. Halte Fenster und Türen offen, um die Belüftung zu verbessern. Behebe Wasserschäden umgehend und suche vor allem professionelle Hilfe auf, um Schimmelpilze dauerhaft aus deiner Wohnung zu entfernen.

Schimmelentferner ohne Chlor

SchimmelentfernerPorozid® Antischimmel SprayNanoprotect Schimmel Ex ProWepos Schimmel Entferner
BildPorozid Anti SchimmelsprayNanoprotect Schimmel Ex ProWEPOS Schimmel Entferner
Testnote1,21,31,5
ChlorhaltigNeinNeinNein
Wirkung
Preis
KaufenZum Shop*Zum Shop*Zum Shop*

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...